Pferdehaftpflicht, Pferdehalterhaftpflicht und Pferde Haftpflichtversicherung

Die Pferdehaftpflichtversicherung sichert den Pferdehalter gegen Schäden ab, die das eigene Pferd an fremden Eigentum anrichtet. Man sollte bei dieser Versicherung die Deckungssumme angemessen hoch wählen da allein durch die größe und Masse der Tiere Schäden meist viel höher ausfallen als bei einem Hund beispielsweise. Bei Pferden können vielerlei Schäden auftreten.



Schäden die das Pferd in einer Mietbox anrichtet, Schäden durch einen Ausbruch auf der Weide und eine eventuelle Kollision mit einem Auto, zerbissene Pferdedecke bei einem anderen Pferd um nur einige Mögliche Schäden zu nennen.
Bei Schäden durch das Pferd haftet der Pferdehalter laut BGB § 823 mit seinem gesamten Vermögen und Einkommen. <br /><br />Bei der Auswahl der Versicherungsgesellschaft für diese Pferdeversicherung und dem richtigen Tarif für die Pferdehalterhaftpflicht, möchten wir Ihnen gern mit unserem kostenlosen Pferdehaftfpflicht Vergleich und Versicherungsvergleich zur Seite stehen und Ihnen mit diesem Vergleich kostenlose Hilfe anbieten. Neben dieser Versicherung gibt es für Pferde noch weitere Versicherungen, die man abschließen kann wie die Pferde OP Versicherung oder die Reiterunfallversicherung. 
 
Freitag, 15. Dezember 2017

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung dieser erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information